ellen shop packshots

ZUM SHOP

"Unsere innere Balance, unser friedvolles Verhältnis zwischen Körper und Seele, mit sich selbst im Reinen zu sein - dies sind die Schlüssel zu einem gesunden und glücklichen Leben ."
tibetisches Sprichwort 

Besuchen Sie ellen® auf unseren sozialen Netzwerken und erhalten regelmäßig interessante Informationen rund um das Thema Intimgesundheit

Wissenswertes

Menstruationsblut als Stammzellspende

Menstruationsblut als Stammzellspende

Im menschlichen Knochenmark befinden sich blutbildende Stammzellen, die für die Bildung von verschiedenen Blutzellen verantwortlich sind. Bei schweren Erkrankungen wie Leukämie, stellt eine Stammzelltransplantation eine aussichtsreiche Therapiemöglichkeit dar.

Mehr

Hormone sind Lustkiller - Wie beeinflussen hormonelle Verhütungsmethoden 
den Geschlechtsverkehr?

Hormone sind Lustkiller - Wie beeinflussen hormonelle Verhütungsmethoden 
den Geschlechtsverkehr?

Alle gängigen Verhütungsmethoden haben einen direkten oder indirekten Einfluss auf die weibliche aber auch die männliche Lust.

Besonders hormonelle Verhütungsmittel beeinflussen unsere Libido häufig im negativen Sinne.

Mehr

Erfrischung gefällig?

Erfrischung gefällig?

Die meisten Menschen sehnen sich im Sommer nach Freibädern, Badeseen und dem kühlen Nass, wo auch immer sie es finden. Wenn die Sonne so richtig schön auf der Haut brennt und die schwüle Sommerluft fast unerträglich scheint, wirkt ein türkisblauer Pool wie das Paradies auf Erden.

Mehr

Die Pille war gestern!

Die Pille war gestern!

Das Image der Pille verschlechtert sich zunehmend. Wer auf sie verzichten möchte, kann mittlerweile unter einer Vielzahl hormoneller und hormonfreier Alternativen wählen, die stetig weiterentwickelt werden.

Mehr

Täglich die Pille nehmen und den Körper unter Hormone setzen - Muss das denn wirklich sein?

Täglich die Pille nehmen und den Körper unter Hormone setzen - Muss das denn wirklich sein?

Es scheint zu einer Art Modeerscheinung geworden zu sein: Viele Mädchen und Frauen stellen sich seit einiger Zeit die Frage „Muss und will ich täglich eine Antibabypille nehmen und meinen Körper unter Hormone setzen?“

Mehr

Man(n) spricht nicht gerne darüber aber auch für die Herren der Schöpfung ist die richtige Intimpflege ein Thema!

Man(n) spricht nicht gerne darüber aber auch für die Herren der Schöpfung ist die richtige Intimpflege ein Thema!

Die tägliche Reinigung des Genitalbereichs und ein tägliches Wechseln der Unterwäsche ist nicht nur für uns Frauen selbstverständlich. Für die meisten Männer sind diese Punkte eine Frage des Wohlbefindens und der Rücksichtnahme auf den Sexpartner. Hierbei gibt es jedoch ein paar Punkte, die beachtet werden sollten. Wir haben die wichtigsten Tipps zur richtigen Intimpflege und -hyqiene in dem folgenden Artikel zusammengefasst.

Mehr

Cranberrysaft bei Blasenentzündung  - Ein Mythos?

Cranberrysaft bei Blasenentzündung - Ein Mythos?

Harnwegs- oder Blasenentzündungen sind schmerzhaft und unangenehm. Da bei uns Frauen die Harnröhre wesentlich kürzer ist als bei Männern, treffen sie uns leider umso häufiger, denn Bakterien können durch eine kürzere Harnröhre weitaus schneller eindringen. Dies passiert zum Beispiel häufig während des Geschlechtsverkehrs oder durch eine falsche Säuberung nach dem Gang zur Toilette.

Mehr

Keine Angst vor fremden Toiletten

Keine Angst vor fremden Toiletten

 Wir alle kennen es - Angst und Ekel vor öffentlichen Toiletten und doch sind wir außer Haus auf genau diese Toiletten angewiesen. Lange Autofahrten, Restaurant- oder Konzertbesuche können dabei ein wahres Dorn im Auge sein. Doch in Wahrheit ist alles nur halb so schlimm, denn öffentliche Toiletten sind meist besser als ihr Ruf.

Mehr

Was dein Scheidenausfluss über dich und deine Gesundheit aussagt.

Was dein Scheidenausfluss über dich und deine Gesundheit aussagt.

Der Scheidenausfluss setzt sich zusammen aus den Schleimhautzellen der Scheide und dem Schleim der Gebärmutter. Auch wenn wir ihn meist als lästig und störend empfinden, hat er doch eine wichtige Funktion: er schützt die Scheide vor Bakterien und dient gleichzeitig als Selbstreiniger.

Mehr

Vorbeugung von Scheidenpilz durch die richtige Unterwäsche

Vorbeugung von Scheidenpilz durch die richtige Unterwäsche

Mit der richtigen Unterwäsche dem Scheidenpilz vorbeugen!

Jucken, Brennen und unangenehme Gerüche im Intimbereich sind Probleme von denen häufig junge Mädchen und Frauen betroffen sind. Der Auslöser für all diese Symptome ist oftmals der von Bakterien verursachte Scheidenpilz. Gründe für solch eine Erkrankung sind aber nicht nur die Einnahme von Antibiotika, übermäßige und falsche Intimhygiene oder Schwimmbad- und Saunabesuche, sondern auch Strings, enge Hosen und Intimpiercings.

Mehr

EXPERTEN-INTERVIEW

EXPERTEN-INTERVIEW

Expertenmeinung von Prof. Dr. Martina Breidenbach zum Thema Intimgesundheit • Gynäkologin PAN Klinik Köln

Mehr

Wenn es im Sommer juckt

Wenn es im Sommer juckt

Der Sommer kann leider neben lauen Sommernächten und entspannten Sonnentagen auch unangenehme Seiten haben. Für viele Frauen bedeuten die heißen Tage auch, dass sie unter Scheidenpilz oder bakteriellen Infektionen im Intimbereich leiden. Diese Krankheiten bringen unangenehmen Juckreiz und Ausfluss mit sich.

ellen® probiotic tampon und ellen® probiotische Intimcreme können einen wichtige Rolle hierbei spielen. Beide Produkte enthalten natürliche Milchsäurebakterien, welche das weibliche Intimklima unterstützen und stärken.

Mehr

Tampons vs. Menstrual cup

Tampons vs. Menstrual cup

Einige Frauen sind von herkömmlichen Tampons abgekommen und haben sich stattdessen für die Verwendung von Menstrual cup bzw. Menstruationstassen entschieden.
Zu den Beweggründen zählen meist der Verzicht auf die chemische Inhaltsstoffe, wie sie in gewöhnlichen Tampons und Binden vorzufinden sind. Sie dienen zwar dem Aufsaugen des Menstruationssekrets, können aber darüber die Vagina austrocknen.

Mehr

pH-Wert - was bedeutet das?

pH-Wert - was bedeutet das?

Mehrfach haben wir schon auf die Wichtigkeit des sauren Milieus in der Vaginalschleimhaut aufmerksam gemacht. Aber wofür steht eigentlich diese Abkürzung?

Mehr

Wie der Herbst Ihren Intimbereich beeinflusst

Wie der Herbst Ihren Intimbereich beeinflusst

Der Herbst kommt um die Ecke, das bedeutet wechselhaftes Wetter, Nässe und kältere Temperaturen. Damit kommt auch bald die Entschuldigung für Süßigkeiten jeglicher Art und gemütliche Fernsehabende mit Chips und Co.

Mehr

9 Fakten und Mythen rund um die Menstruation

9 Fakten und Mythen rund um die Menstruation

Einmal im Monat ist es soweit. Fast jede Frau bekommt einmal im Monat ihre Menstruation. Durchschnittlich verbringt das weibliche Geschlecht ca. 3000 Tage ihres Lebens menstruierend. Bereits diese Tatsache klingt erstaunlich, doch während der Menstruation geschehen noch weitaus mehr Vorgänge im weiblichen Körper und der Psyche. 
Hier haben wir 10 Fakten für euch zusammengestellt:

Mehr

Intimpflege

Intimpflege

Schönheit und Körperpflege sind heute so wichtig wie nie - auch dort, wo es meist keiner sieht: im Intimbereich. Doch zu viel Intimpflege kann nicht nur zu Hautreizungen führen, sondern auch das empfindliche Scheidenklima anfällig für Pilze und Bakterien machen. Wir haben für Sie die wichtigsten Tipps zur richtigen Intimpflege zusammengefasst.

Mehr

Starkes Immunsystem im Intimbereich? Auf den pH-Wert kommt es an!

Starkes Immunsystem im Intimbereich? Auf den pH-Wert kommt es an!

Die Grundvorraussetzung für ein optimales, körpereigenes, vaginales Schutzsystem ist ein saurer pH-Wert von 3,8 bis 4,4 in der Scheide.  Die Besiedelung mit Krankheitserregern und die Entstehung von Infektionen können durch das saure Milieu wirksam verhindert werden. Eine grundlegende Rolle spielen hierbei Milchsäurebakterien.

Mehr

Tampon in den Joghurt?

Tampon in den Joghurt?

Hilft der in Joghurt getauchte Tampon bei Scheidenpilz?

Mehr

Scheidenpilz oder doch bakterielle Vaginose?

Scheidenpilz oder doch bakterielle Vaginose?

Unterschiedliche Symptome und doch häufig verwechselt!

Mehr

Probiotika

Probiotika

"Probiotika sind lebende Mikroorganismen, die einen über die Grundernährung hinausgehenden Nutzen für die menschliche Gesundheit haben und in effektiver Dosis zugeführt werden."

WHO (Weltgesundheitsorganisation)

Mehr